Bassano del Grappa – Urlaub für Genießer

Bassano del Grappa erinnert ein wenig an Venedig, auch wenn vom Meer keine Spur ist. Mitten durch die mittelalterliche Stadt fließt träge und breit der Fluss Brenta, die Häuserreihen grenzen direkt an den Fluss, alte Stege und Stufen zeugen von der Wichtigkeit des Flusses als Handelsweg in vergangen Jahrhunderten.

Und Bassano del Grappa ist eine Stadt mit Geschichte. Im 2. Jahrhundert n.Chr. soll sie gegründet worden sein, im 13. Jahrhundert hat sie die berühmte Holzbrücke erhalten, den "Ponte degli Alpini", der heute Wahrzeichen der Stadt ist. Im Ersten Weltkrieg verlief die Frontlinie zwischen Italien und Österreich durch die Stadt; vor allem der Namensgeber der Stadt, der Monte Grappa, war im Krieg hart umkämpft.
Heute, in weitaus ruhigeren Zeiten, ist der Monte Grappa eines der beliebtesten Fluggebiete Europas. Drachen- und Gleitschirmflieger aus allen Herrenländern treffen sich hier, um den Himmel zu erobern.

Wer bei Bassano del Grappa an italienischen, klaren Schnaps denkt, liegt keineswegs falsch. In der Stadt und in ihrer unmittelbaren Umgebung gibt es zahlreiche Grappa-Brennereien, ein Besuch einer solchen ist ein Muss während des Urlaubs in Bassano del Grappa. Genauso wie die Weinverkostung in den umliegenden Weingütern.

Doch Genießen kann man hier nicht nur Flüssiges aus dem Grappa- und Weinglas, sondern auch Bissfestes. Bassano del Grappa ist berühmt für seinen weißen Spargel! So wundert es gar nicht, dass gerade der farbenfrohe Frühling und der goldene Herbst ideal für einen Urlaub in Bassano del Grappa sind!

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Bassano del Grappa   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Bassano del Grappa   suchen
Hotel Bassano del Grappa | Gasthof / Pension Bassano del Grappa | Bed and Breakfast / Garni Bassano del Grappa | Ferienwohnung Bassano del Grappa | Ferienhaus Bassano del Grappa | Bauernhof Bassano del Grappa | Camping Bassano del Grappa | Schutzhütte / Almhütte Bassano del Grappa