Colle Santa Lucia - Urlaub am Civetta

Colle Santa Lucia ist ein kleines Dorf in der Provinz Belluno, am Beginn des Val Fiorentina. Es gehört zu den 18 ladinischen Gemeinden, die auf eine lange, gemeinsame Tradition zurückblicken können und die seinerzeit zu Tirol gehörten.

Der historische Kern von Colle Santa Lucia befindet sich heute in einer seiner Fraktionen, Villagrande. Dort ist heute auch der Sitz des Ladinischen Kulturinstituts, das die drei Gemeinden Colle Santa Lucia, Cortina d'Ampezzo und Livinallongo del Col di Lana verbindet.
Colle Santa Lucia hat Anschluss sowohl zum Skigebiet des Civetta als auch zum berühmten Skikarussell von Dolomiti Superski.

Oberhalb von Colle Santa Lucia liegt der Gebirgspass Passo di Giau, der eine interessante Alternative zum Falzarego-Pass darstellt, um nach Cortina zu gelangen. Bei der Fahrt über die enge Passstraße tut sich unerwartet herrlicher Ausblick über unzählige Gipfel auf, darunter bekannte Namen wie die Tofane, Monte Cristallo, Sorapiss, Croda da Lago und viele andere. Der Passo di Giau ist darüber hinaus einer jener  legendären Pässe, über den immer wieder anspruchsvolle Etappen des Giro d'Italia führen.

Wer sich für ein paar Tage in Colle Santa Lucia entscheidet, dem steht auf jeden Fall ein nahezu unüberschaubares Angebot an Freizeit- und Urlaubsaktivitäten zur Auswahl: vom Skitag bis zur Bergtour, für jeden Geschmack ist etwas dabei!

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Colle Santa Lucia   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Colle Santa Lucia   suchen
Hotel Colle Santa Lucia | Gasthof / Pension Colle Santa Lucia | Bed and Breakfast / Garni Colle Santa Lucia | Ferienwohnung Colle Santa Lucia | Ferienhaus Colle Santa Lucia | Bauernhof Colle Santa Lucia | Camping Colle Santa Lucia | Schutzhütte / Almhütte Colle Santa Lucia