Prosecco DOC - Prickelndes aus Valdobbiadene

Ein Urlaub in Valdobbiadene verspricht prickelnde Genusserlebnisse. Hier nämlich, in den Weinbergen von Valdobbiadene, Conegliano und Vittorio Veneto keltern die Weinbauern den besten Prosecco des Veneto.

Als Aperitif, um schnell auf etwas anzustoßen oder mit einem süßen Tropfen Holundersaft; der Prosecco ist ein vielseitiges Getränk und macht jede Situation zu etwas Besonderem. Prosecco ist hip, vor allem gemischt. Die trendigsten Mischgetränke sind Spritz, Bellini, Rossini und Mimosa.

Wer mehr über den sprudelnden Alleskönner erfahren möchte, ist in Valdobbiadene genau richtig. Im Sommer finden hier jede Menge Weinveranstaltungen statt, bei denen man die verschiedenen Proseccos verkosten und gleichzeitig mehr über den Tranquillo, Frizzante oder Spumante lernen kann. Besonders empfehlenswert: eine Genussfahrt auf der "Strada del Prosecco e Vini dei Colli Conegliano Valdobbiadene", der Straße des Weins.

Man fährt hier durch sanft hügelige Weinberge, vorbei an schmucken Weinhöfen und netten italienischen Weindörfern. Hin und wieder hält man bei einer Trattoria, isst was Gutes und trinkt was noch viel Besseres, besucht ein Weinmuseum oder eine Kellerei.

Kurzum: Valdobbiadene ist ein Traumgebiet für all jene, die immer schon wissen wollten, warum der Prosecco so schön prickelt und in der Nase kitzelt!

Alle Artikel über Genuss & Kultur und Sehenswürdigkeiten in Civetta - Belluneser Dolomiten

Nächster Arktikel
icon  Sehenswürdigkeiten in Belluno

Die Stadt Belluno bietet für Kunst- und Kulturliebhaber jede Menge Sehenswertes.

Weiterlesen... arrow right