Acquafun - Eine Wellness-Oase mitten im Hochpustertal

Innichen ist nicht gerade der Wärmepol der Dolomiten. Das Dorf im Hochpustertal liegt auf 1200 m Höhe, im Sommer draußen schwimmen ist nur an wenigen Augusttagen möglich. Um im Sommer in den Genuss des kühlen Nass zu kommen und um sich im Winter in Saunen und beheizten Becken zu wärmen, gibt es das Erlebnisschwimmbad mit Wellnessbereich Acquafun.

Im Acquafun in Innichen fühlen sich Erwachsene wie Kinder gleichermaßen wohl. Im großen Pool ist Platz genug für alle: es gibt Bereiche für die Kleinen und Bahnen für die Großen. Außerdem eine Rutschbahn und vieles mehr, was meistens den Eltern mehr Spaß zu machen scheint, als den Kindern. Die Decke des Schwimmbads ist aus Glas. Hier kann man auf dem Rücken schwimmend die Wolken zählen oder im Winter große Schneeflocken auf sich herab rieseln sehen. Traumhaft!

Im Obergeschoss befindet sich das Wellnesszentrum. Dort gibt es gleich mehrere verschiedene Saunen, ein türkisches Dampfbad, Whirlpools, eine Infrarot-Kabine und eine Kneippanlage sowie einen schönen Ruheraum. Daneben bietet das Acquafun auch Massagen und Kosmetikbehandlungen an.

Fazit: Das Acquafun in Innichen ist die richtige Adresse für ein Rundum-Wohlfühlprogramm im Hochpustertal!

Acquafun
M. H. Hueber Str. 2
Tel: +39 0474 916200
info(at)acquafun.com

Alle Artikel über 5* Wellness im Hochpustertal in Hochpustertal