Familienspaß im Hochpustertal

Auf den Rotwandwiesen im Hochpustertal lebt eine Rentierfamilie. Die kann man das ganze Jahr über besuchen und im Winter sogar Schlittenfahrten mit ihnen unternehmen. In Toblach gibt es außerdem einen spannenden Abenteuerpark, in dem die ganze Familie ihren Spaß hat. Lesen Sie mehr über den Familienurlaub im Hochpustertal.


icon Abenteuerpark in Toblach
Der Hochseilgarten befindet sich am Radweg Richtung Cortina. Immer wieder halten Radfahrer an und beobachten die Luftakrobaten, die sich gesichert und unter fachmännischer Aussicht von einem Baum zum nächsten hangeln. 
Weiterlesen...
icon Fun-Bob: Rodeln im Sommer
Der Hochpustertaler Fun-Bob ist die längste Sommerrodelbahn Italiens: das rauschende Vergnügen ist 1750 m lang und führt an grasenden Kühen genauso vorbei wie an dichten Wäldern und knackigen Almwiesen. 
Weiterlesen...
icon Rentierreiten und Rodeln
Seppl und Rudolf, Rosi und Valentina, Äni, Spillo und Sijuscha heißen sie, die Rentiere, die schon seit einigen Jahren im Hochpustertal zu Füßen der Rotwand leben und deren Hauptaufgabe es ist, den Kindern große Augen zu machen. 
Weiterlesen...

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Hochpustertal   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Hochpustertal   suchen
Hotel Hochpustertal | Gasthof / Pension Hochpustertal | Bed and Breakfast / Garni Hochpustertal | Ferienwohnung Hochpustertal | Ferienhaus Hochpustertal | Bauernhof Hochpustertal | Camping Hochpustertal | Schutzhütte / Almhütte Hochpustertal