Mountainbiken am Kronplatz

Rund um den Kronplatz im Pustertal gibt es zusammengerechnet 1.163 km Wege und Forststraßen, die für Mountainbiker wie geschaffen sind. Steil und anstrengend, flach und genussreich: so präsentieren sich die vielen Single Trails und auch geteerten Radwege.

Biken in den DolomitenJe nach Lust und Können gibt es rund um den Kronplatz also wirklich Bikemöglichkeiten ohne Ende. Besonders empfehlenswert für Könner ist die Giro d'Italia Etappe von 2008 von Enneberg bis zum Gipfel des Kronplatz oder die Bergfahrt von Bruneck über Dietenheim und Amaten nach Tesselberg von wo ein herrlich flowiger Single Trail wieder ins Tal führt.

Wer hingegen mehr den Genuss als die Anstrengung sucht, dem raten wir zu gemütlicheren Talrunden. Recht nett und auch mit der Familie machbar ist etwa die Runde von Bruneck nach Percha und Niederolang auf dem Pustertaler Radweg und dann über das Reischacher Ried und an Schloss Lamprechtsburg vorbei zurück nach Bruneck.

Für Extreme eignen sich die vielen Single Trails vom Gipfel des Kronplatz hinunter Richtung Olang oder Bruneck. Freeriding der Extraklasse kann man da nur sagen.

Kurzum ist die Gegend rund um den Kronplatz für Mountainbiker wie geschaffen. Mit Wanderern kommt man selten bis nie übers Kreuz, Bikehotels und Servicestationen gibt es jede Menge. Überzeugen Sie sich davon!

Alle Artikel über Bike Familienradwege - Single Trails in Kronplatz