Dolomiti Balloonfestival

Bereits zum wiederholten Mal findet vom 6. Januar bis 14. Januar 2018 das beliebte Dolomiti Balloonfestival in Toblach statt. Denn schließlich lässt sich jeder leicht für diese bunten, fliegenden Ballone begeistern. Wer das Hochpustertal mal von oben betrachten will, kann sich diesen Traum hier erfüllen.

Das Highlight des Festivals sind natürlich die zahlreichen Publikumsflüge, die laufend angeboten werden. So kann jeder, der sich traut, mit einem Profi in den Ballon steigen, abheben und über die Dolomiten schwebend für eine kurze Weile den Rest der Welt vergessen.

Doch auch jenen, die es bevorzugen festen Boden unter den Füßen zu haben, wird einiges geboten. Besonders schön ist das nächtliche Ballonglühen, bei dem Künstler die Ballone abwechselnd zum Rhythmus der Musik beleuchten.

Da es im Hochpustertal im Januar ziemlich schnell kalt und ungemütlich werden kann, werden beim Dolomiti Balloonfestival ständig warme Getränke und stärkende Speisen angeboten. Wer sich in die traditionelle Kost der Region verliebt hat, sollte den Tiroler Bauernmarkt zu Beginn des Festivals auf keinen Fall verpassen.

Natürlich ist auch für die Kinder etwas dabei. Außerdem sorgen eine Hüpfburg, Schlittenfahrten und vieles mehr dafür, dass den Kleinen nicht langweilig wird. Das Dolomiti Balloonfestival wird ein Winterspaß für die ganze Familie!

Weitere News

Dolomiti Superbike

113 Kilometer, über 3.800 Höhenmeter, mehrere kräftezehrende Anstiege und rasante Talfahrten… Die Strecke des Dolomiti Superbike hat es in sich.

International Choir Festival

Von Mitte bis Ende Juni findet in den Ortschaften des Hochpustertals ein einzigartig klangvolles Event statt, zu dem Chöre aus allen Ecken der Welt herbeiströmen.

Giro d'Italia

Gleich 3 Etappen des berühmten Giro d’Italia finden heuer zum Teil in den Dolomiten statt. Das Rennen führt nach Canazei, Moena, St. Ulrich und Innichen.

Dolomitenhöhenwege

Der Himmel zum Greifen nah. Wagen Sie das Abenteuer Dolomitenhöhenweg...