Gardenissima

Mit 6 km Länge, 1.033 m Höhenunterschied und 115 Toren darf die Gardenissima wohl behaupten, der längste Riesentorlauf der Welt zu sein. Seit mehr als 18 Jahren findet sie zum Winterausklang auf der Seceda-Piste in St. Christina in Gröden statt. Die nächste Ausgabe ist für den 01. April 2017 angesetzt.

Die Beliebtheit der Gardenissima mag am stets hochkarätigen Teilnehmerfeld liegen, am einmaligen Dolomitenpanorama oder am bunten Rahmenprogramm, welches das Rennen zu einem wahren Skifest für Teilnehmer und Zuschauer macht. Fakt ist jedoch: Ob FIS-Skiathlet oder Hobbywedler, die Gardenissima ist ein einzigartiges Erlebnis für all jene, die gerne die Schneebretter unter den Füßen haben.

Etwas Fahrkönnen und Technik benötigt man allerdings schon, um in dem als Parallel-Riesentorlauf ausgetragenen Wettbewerb bestehen zu können. Auf jeden Fall sollte man sich frühzeitig anmelden, da insgesamt nur 650 Einschreibungen angenommen werden.

Südtirol Gardenissima in Gröden: Pistenspaß im Kreise der Profis zum krönenden Abschluss der Skisaison! Weitere Informationen dazu gibt es auf www.gardenissima.eu.

Weitere News

Giro d'Italia

Gleich 3 Etappen des berühmten Giro d’Italia finden heuer zum Teil in den Dolomiten statt. Das Rennen führt nach Canazei, Moena, St. Ulrich und Innichen.

Schneefigurenwettbewerb

Der Schneefigurenwettbewerb in Wolkenstein in Gröden ist ein jährliches Winter-Highlight, dass Sie auf keinen Fall verpassen sollten! Mehr dazu lesen Sie hier...

Val Gardena Sky Dinner

Feinschmecker, Romantiker und Bergliebhaber aufgepasst: Die Genussveranstaltung Val Gardena Sky Dinner hoch über dem Grödnertal weiß alle zu überzeugen.

Rock the Dolomites

Wie der Name bereits erahnen lässt, wird beim Rock the Dolomites in Wolkenstein richtig abgerockt. Für die Musik sorgen acht ausgezeichnete Südtiroler Bands.