MTB Weltmeisterschaft im Val di Sole

Auch dieses Jahr wieder findet im Val di Sole das international beliebte und erfolgreiche Mountainbike Rennen statt.  Vom 13. Bis zum 16. Juni 2013 werden die verschiedenen Rennen der Weltmeisterschaft nahe der Ortschaft Commezzadura ausgetragen. Diese sind unterteilt in den Kategorien Cross Country, Cross Country Eliminator und Downhill.

Vier Tage lang fordern sich die waghalsigen Sportler der Weltspitze, entlang der unebenen Strecken voller rasanter Kurven und gewagter Sprünge, heraus. Das Adrenalin schießt nicht nur den Teilnehmern, sondern auch den Zuschauern des spannenden Events durch die Blutbahn. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, auf einer Ausstellungsfläche, alle Produkte und Neuheiten aus der Welt des Mountainbike zu entdecken!

Die drei Kategorien:

  • Cross Country (XC): klassisches Mountainbike Rennen auf einer 4.000 Meter langen, nicht asphaltierten Stecke welche "petite Roubaix" genannt wird. Start und Ziel befinden sich bei den Aufstiegsanlagen von Daolasa auf 830 Metern Meereshöhe.
  • Cross Country Eliminator (XCE): neue Mountainbike Kategorie. Bei einem Cross Country Sprint auf einer Rennstrecke zwischen 500 Metern und 1 Kilometer Länge treten jeweils vier Fahrer gegeneinander an. Die zwei schnellsten kommen in die nächste Runde.
  • Downhill (DH): ein Rennen bei dem es um hohe Geschwindigkeit, spektakuläre Gefälle und steile Abfahrten auf schwierigem Untergrund - über Wurzeln und Steine - geht. Die Strecke im Val di Sole wird "Snake Pit" (Schlangengrube) genannt.

Weitere Informationen:

www.valdisolebikeland.com

Weitere News

I Suoni delle Dolomiti

Erleben Sie beim Festival “I Suoni delle Dolomiti – Klänge der Dolomiten", auf welch wundersame Weise Musik und Natur Menschen verzaubern.