Val Gardena Sky Dinner

Gut essen gehen kann man in Südtirol vielerorts und auch wer hohe Gipfel erklimmen möchte, findet dazu unzählige verlockende Möglichkeiten. Die Kombination dieser beiden Vergnügen, die das Val Gardena Sky Dinner ermöglicht, ist jedoch wahrlich kein alltägliches Erlebnis.

Am Abend des 13. Juli 2016 werden die Panoramakabinen der Umlaufbahn Seiser Alm bereits zum zehnten Mal in schwebende Gourmettempel umfunktioniert. An festlich gedeckten Tischen können sich pro Kabine zwei bis sechs Personen ein exquisites Fünf-Gänge-Menü schmecken lassen, welches die besten Grödner Küchenmeister zubereiten.

Die sagenumwobenen Grödner Dolomiten, die im Sonnenuntergang leuchten, tun das Ihrige dazu, dass die kulinarische Gondelfahrt von St. Ulrich auf rund 2.000 Meter Meereshöhe unvergesslich wird.

Die delikaten Köstlichkeiten des Menüs werden jeweils an der Bergstation serviert, während im Tal für die passende Weinbegleitung gesorgt wird. Das Dinner in luftiger Höhe dauert rund eineinhalb Stunden. Den krönenden Abschluss bildet das Dessert, welches alle Teilnehmer gemeinsam im Panoramarestaurant Mont Sёuc an der Bergstation mit  Musik und ausgelassene Stimmung genießen. Spätestens um Mitternacht geht es mit der Bahn ins Tal zurück.

Die teilnehmenden Restaurants des Val Gardena Sky Dinner 2016:

  • Restaurant Anna Stuben - Küchenchef Reimung Brunner
  • Blue Restaurant - Küchenchef Norbert Dejaco
  • Restaurant Tubladel - Gastronom Haymo Demetz
  • Restaurant Concordia - Küchenchef Rudi Pescosta
  • Restaurant Mont Sёuc - von Familie Ali und Karin Pitscheider

Tischreservierungen werden unter der Nummer +39 0471 774 444 oder in den einzelnen Restaurants entgegengenommen.

Weitere News

Schneefigurenwettbewerb

Der Schneefigurenwettbewerb in Wolkenstein in Gröden ist ein jährliches Winter-Highlight, dass Sie auf keinen Fall verpassen sollten! Mehr dazu lesen Sie hier...

Kastelruther Spatzenfest

Das Kastelruther Spatzenfest schafft es jährlich tausende von Volksmusikfans in das kleine Dorf auf der Seiser Alm zu locken. Seien auch Sie dabei.

Gardenissima

Mit 6 km Länge, über 1.000 m Höhenunterschied und 115 Toren darf die Gardenissima in Gröden gut und gerne behaupten, der längste Riesentorlauf der Welt zu sein.

Rock the Dolomites

Wie der Name bereits erahnen lässt, wird beim Rock the Dolomites in Wolkenstein richtig abgerockt. Für die Musik sorgen zehn ausgezeichnete Südtiroler Bands.