Trofeo Topolino - Die Alpine Ski WM für Kinder

Was die Großen 2008 in Val d'Isere gemacht haben, tun die Kleinen seit immerhin 50 Jahren im Skigebiet Panarotta im Trentino: nämlich um WM-Medaillen fahren, im Slalom, im Riesenslalom, im Super-G und in der Abfahrt. In Panarotta findet jedes Jahr im Februar der "Trofeo Topolino" statt, die alpine Ski WM für Kinder (Jahrgänge 96/97 und 94/95).

5 Tage lang dauert die "Trofeo Topolino"- Ski WM. Und wie es sich für eine richtige WM gehört, geht es auch hier um Medaillen und um gute Stimmung auch nach den Rennen. Zumindest für letzteres sorgen die Organisatoren: am Abend werden Disney Filme gezeigt und große Feste gefeiert. Denn Skifans gibt es hier genug. Zur "Trofeo Topolino"- WM reisen schließlich nicht nur die jungen Athleten an, sondern auch ihre Familien mit Verwandtschaft, die Betreuer und Freunde.

Insgesamt präsentiert sich die Ski WM für Kinder als großes Fest im Zeichen des Skifahrens, das Skigebiet Panarotta und seine umliegenden Ortschaften bieten perfekte Rahmenbedingungen für gute Rennen und einen guten Aufenthalt.
Wer in der Zeit der Kinder Ski WM im Trentino weilt, sollte sich die Rennen unbedingt ansehen. Es ist einfach fantastisch den Kleinen zuzusehen, wie sie ihren Vorbildern Bode Miller und Lindsay Vonn nacheifern!

Mehr Informationen auf www.trofeotopolino.net.

Alle Artikel über Familienurlaub in Trient – Valsugana in Trient - Valsugana

Voriger Artikel
icon  Acropark Centa

Hier gibt es Wasserfälle und Kletterfelsen, dichte Wälder und sumpfige Gebiete. Hier kann man wandern und biken, ausreiten oder sich im Acropark vergnügen.

arrow leftWeiterlesen...