Garniga Terme - Wellnessurlaub in Trient und Umgebung

Garniga Terme ist eine kleine Ortschaft in der Nähe von Trient und bekannt für seine Heubadkuren. Schon im Ende des 19. Jahrhunderts haben sich Patienten in Garniga eingefunden, um Rheuma, Arthritis und Muskel- und Gelenkprobleme zu kurieren.

Rund um Garniga Terme breiten sich die gesunden Almwiesen des Monte Viote und Monte Bondone aus, die ein paarmal im Jahr die Zutaten für das heilende Heubad liefern: das Heu versetzt mit Almkräutern, wie es sie nur hier im alpinen Ambiente gibt.

Eine Heubadkur in Garniga Terme dauert gut 10 Tage. An jedem einzelnen Tag nimmt der Patient ein Bad in gärendem Gras, das auf ca. 60-70 Grad erhitzt wird. Darin bleibt er am ersten Tag 15 Minuten und dann länger liegen und ruht sich nach dem Bad in warme Decken gehüllt auf einer Liege für ca. 1 Stunde aus.

Ein Heubad tut gut und die malerische und nahezu unberührte Umgebung von Garniga Terme tut Ihriges zum Wohlbefinden dazu. Hier macht man Ferien von den Ferien!

Garniga Terme
Via Bagni di Fieno, 13
Garniga Terme 38060 (TN)
Tel.: +39 0461 842818
Fax: +39 0461 842818
Email: garnigaterme(at)farcomtrento.it

Geöffnet von Mai bis Oktober, Weihnachten bis Ostern

Alle Artikel über Wellnessurlaub in Trient-Valsugana in Trient - Valsugana