Willkommen auf www.dolomitenInfo.com


DolomitenInfo.com - Ihr Dolomiten-Urlaubsportal

Auf der einen Seite klare Bergseen, zackige Gipfel, urige Almen. Und auf der anderen Seite quirlige Städte, Kunst und Kultur. In den Dolomiten trifft atemberaubende Natur auf lebensfrohe und bergsüchtige Menschen. Werden Sie ein Teil davon!

Unterkünfte anfragen
Anreise
    
Abreise
    

Die Dolomiten schlagen Brücken. Von einer Region zur nächsten, von einer Tradition zur anderen und vom Italienischen über das Ladinische zum Deutschen. Mächtige Gebirgszüge verbinden Nord und Süd, Ost und West, die Täler sind Treffpunkt der Kulturen. Egal wo Sie sich befinden, überall sind es die Berge, die Sie verzaubern werden. Nicht ohne Grund sind die Dolomiten 2009 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt worden!

Auf DolomitenInfo.com finden Sie Informationen zu allen Ferienregionen und Ferienorten in den Dolomiten, Sehenswürdigkeiten und Wandervorschläge, Biketipps und Besonderheiten.

Darüberhinaus können Sie hier gleich nach einer passenden Unterkunft suchen und ihren Urlaub in den Dolomiten ohne viele Umwege klar machen.

Buchtipp!

reisefuehrer Viele wertvolle Informationen zu dieser faszinierenden Bergregion liefert Ihnen außerdem dieser empfehlenswerte Dolomiten-Reiseführer!

 

mehr lesen... 


News & Events aus den Dolomiten

I Suoni delle Dolomiti

Erleben Sie beim Festival “I Suoni delle Dolomiti – Klänge der Dolomiten", auf welch wundersame Weise Musik und Natur Menschen verzaubern.

International Choir Festival

Von Mitte bis Ende Juni findet in den Ortschaften des Hochpustertals ein einzigartig klangvolles Event statt, zu dem Chöre aus allen Ecken der Welt herbeiströmen.

Löwenzahnwochen in Conco

Bei der 11. Ausgabe des önogastronomischen Events in Conco, auf dem Hochplateau von Asiago, servieren die Restaurants der Umgebung köstliche Gerichte mit Löwenzahn.

Giro d'Italia

Gleich 4 Etappen des berühmten Giro d’Italia finden heuer zum Teil in den Dolomiten statt. Das Rennen führt nach Corvara, Kastelruth, Brixen, Molveno und auf die Seiser Alm.
Weiter News