Wandern in den Dolomiten

Wanderwege über Wanderwege, Gipfelziele über Gipfelziele. Wer die Dolomiten für seinen nächsten Wanderurlaub aussucht, sollte sich schon im vornherein klar sein, dass einem einmal hier die Qual der Wahl plagt. Denn nirgends sonst in den Alpen gibt es eine derartige Vielfalt an Wandermöglichkeiten und Klettersteige, Panoramen und Gipfelgefühle!

Wählen Sie eine Region
Wandern in Alta BadiaWandern in Alta Badia
Sassongher, Sella, Lagazuoi, Conturines: In Alta Badia gibt es sowohl für Wanderer als auch für Bergsteiger jede Menge zu tun. Eine kleine Auswahl der interessantesten Wanderungen und Klettersteige aus dem ladinischen Bergtal gibt es hier. 
Weiterlesen...
Wandern in ArabbaWandern in Arabba
Wer seine Ferien in Arabba und Umgebung verbringt, dem stehen unzählige Ausflugsmöglichkeiten, Spaziergänge und Wanderungen zur Verfügung – von gemütlich bis anspruchsvoll. Eine Auswahl finden Sie hier. 
Weiterlesen...
Wandern für GenießerWandern für Genießer
Der Altopiano von Asiago bietet sich vor allem für wenig anstrengende Wanderungen an. Wo im Winter vor allem Langlaufloipen verlaufen, gibt es im Sommer ein breit angelegtes Wegenetz. So kann man entweder von einem der 7 comuni zum nächsten wandern oder aber die Hochfläche abseits davon entdecken. Wandervorschläge gibt es hier. 
Weiterlesen...
Über Gletscher & SeenÜber Gletscher & Seen
Die Brenta Dolomiten bilden zusammen mit dem Adamello den Naturpark Dolomiti di Brenta. Hier können Gletschertouren als auch panoramareiche Höhenwanderungen unternommen werden. Besonders lohnend sind auch Seenwanderungen zum Beispiel rund um den Lago die Molveno See. Mehr zum Wandern in den Brenta Dolomiten haben wir hier für Sie. 
Weiterlesen...
Wandern in der "Wildnis"Wandern in der "Wildnis"
Der Cadore bildet die "wilde Seite der Dolomiten". Weite Gebiete sind hier einsam und verlassen und somit ideal für wandernde Entdecker und Abenteurer. Doch keine Sorge: das Wegenetz kann sich trotzdem sehen lassen. Sappada und die Gegend um Antelao und Monte Pelmo sind für Bergfreunde traumhaft.  
Weiterlesen...
Hoch hinaus!Hoch hinaus!
Beim Wandern in dieser Region dreht sich eigentlich alles um die Civetta mit ihrer „Wand der Wänder“, der Nordwestwand. Mehrere Klettersteige führen auf diesen Paradeberg, zwei davon stellen wir Ihnen hier vor. 
Weiterlesen...
Lohnend: Wandern in CortinaLohnend: Wandern in Cortina
Tofane, Cristallo, Sorapiss. Wer sich nur ein klein wenig in Cortina und Umgebung auskennt, dem sind diese Prachtberge ein Begriff. Was man hier als Bergsteiger und einfacher Wanderer Lohnendes erleben kann haben wir hier für Sie zusammengesucht. 
Weiterlesen...
Wanderurlaub für PanoramasüchtigeWanderurlaub für Panoramasüchtige
Es ist eine sagenhafte Bergwelt, die Sie sich für Ihren Wanderurlaub in den Dolomiten ausgesucht haben! Sanft gewellte Almen hier und dann ganz plötzlich riesige, schroffe Dolomiten-Wolkenkratzer, die scheinbar aus dem Nichts in Richtung Himmel schießen... 
Weiterlesen...
Wandern im EisacktalWandern im Eisacktal
Das Eisacktal zwischen Brenner und Bozen bildet die Grenze zwischen Dolomiten und Sarntaler Alpen. Empfehlenswerte Wandergebiete mit garantierten Panoramablicken gibt es hier sowohl auf Lüsner- und Rodenecker Alm als auch im Villnösstal auf den Geißlern. Die Geißler und die Gegend rundum sind übrigens geschützt. Was man im Naturpark Puez-Geißler erwandern kann hier. 
Weiterlesen...
Wanderurlaub in den bleichen BergenWanderurlaub in den bleichen Bergen
Im Wanderurlaub in Gröden kommt man um Klettersteige nicht herum. Derer gibt es hier nämlich jede Menge, schließlich wird das Dolomitental von Sellastock und Langkofel begrenzt sowie von den Geißlerspitzen nördlich. Doch auch angenehme Almwanderungen laden ein, die bleichen Riesen aus der Nähe zu betrachten. Mehr dazu unten. 
Weiterlesen...
Wandertipps im BergparadiesWandertipps im Bergparadies
Haunold, Helm, Zwölfer, Elfer, Dürrenstein und ganz ganz wichtig: die Drei Zinnen. Das Hochpustertal und besonders die Sextner Dolomiten gehören für naturverliebte Bergsteiger zum Pflichtprogramm. Wanderungen, Klettersteige, Alpintouren: wer bergsteigerisch etwas auf sich hält, muss in diesem Bergparadies unterwegs gewesen sein. 
Weiterlesen...
Wandern im Kronplatz GebietWandern im Kronplatz Gebiet
Der Kronplatz ist ca. 2200 m hoher Panoramaberg im Pustertal und bildet die nördliche Grenze der Dolomiten dort. Rund um den Skiberg gibt es für Wanderer jede Menge einfache aber auch schwierige Wandertouren. Besonders empfehlen können wir den Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Was man hier unternehmen kann, sehen Sie auf dieser Seite von dolomitenInfo.com 
Weiterlesen...
Wandern im Schatten der Dolomiten-KöniginWandern im Schatten der Dolomiten-Königin
Da es sich bei der Marmolada um einen Gletscher handelt, können Sie hier auch im Sommer Skifahren. Wer die einmalige Berglandschaft jedoch lieber abseits des Pistentrubels genießen möchte, kann in den wärmeren Monaten des Jahres die Umgebung gut und gerne auch auf einer der zahlreichen Wander- und Trekkingtouren erkunden. Das ist mindestens genauso schön.  
Weiterlesen...
Wandern im NationalparkWandern im Nationalpark
Dass man einen Nationalpark am besten zu Fuß erkundet, liegt auf der Hand. Das gilt natürlich auch für den Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol, in dem zahlreiche Touren warten – von ganz gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen auf mehr als 3.000 Meter hohe Gipfel. 
Weiterlesen...
San Martino di Castrozza zu Fuß erkundenSan Martino di Castrozza zu Fuß erkunden
Zu Fuß ist immer noch die beste Möglichkeit, unbekanntes Land zu erkunden. So können Sie in aller Ruhe die Landschaft auf sich wirken lassen, wunderbare Orte in der Natur zu durchforsten und vielleicht so manch geheimnisvollen Platz für sich entdecken. Ob Sie dazu lieber auf angenehmen Spaziergängen oder anspruchsvolle Bergtouren in der Umgebung einlassen, liegt ganz an Ihnen. Auswahl gibt es San Martino di Castrozza genug.  
Weiterlesen...
Wandern auf der Seiser AlmWandern auf der Seiser Alm
Wer hat noch nie von ihr gehört, von der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas! Die Seiser Alm ist zum gemütlich Wandern und Bergblicken auf Schlern und Co. einfach ideal. Lohnende Wandervorschläge haben wir für Sie recherchiert. Hier das Resultat. 
Weiterlesen...
Ein empfehlenswertes Wanderrevier!Ein empfehlenswertes Wanderrevier!
Klettersteige, Seenwanderungen, Panoramawege. Im Gebiet von Monte Bondone, Lagorai und San Martino di Castrozza gibt es für Bergfreunde jede Menge zu erleben. Ein paar sehr empfehlenswerte Wanderungen aus der Region haben wir für Sie herausgesucht und hier beschrieben. 
Weiterlesen...
Wanderungen mit RenommeeWanderungen mit Renommee
Die Königin der Dolomiten, die Marmolada, ist über Canazei im Val di Fassa Tal zu erreichen. Und daneben locken hier noch andere Paradewanderungen- und Klettersteige auf Bergfreunde. Schließlich gibt es Sella und Langkofel hier und jede Menge Möglichkeiten diese Traumziele in den Dolomiten zu erreichen. Ein paar davon gibt es hier. 
Weiterlesen...
Wanderungen für SonnenanbeterWanderungen für Sonnenanbeter
Sonnenverwöhnte Landschaften, türkisblaue Seen, Schlösser und in der Ferne majestätische Berge. Das Val di Sole und seine unmittelbare Umgebung verzaubert Naturfreunde! Übrigens befindet sich gleich in der Nähe der Nationalpark Stilfserjoch mit einer Vielzahl an Wandermöglichkeiten. 
Weiterlesen...
Absolut lohnend: Wanderungen an der Südseite des RosengartensAbsolut lohnend: Wanderungen an der Südseite des Rosengartens
Das Val di Fiemme Tal bildet grob gesagt die Südseite des Rosengarten-Latemarmassifs. Entsprechend lohnende Wanderungen und Bergtouren gibt es hier. Besonders empfehlenswert sind auch Ausflüge in die berühmten Geigenwälder im Tal: Geigenbauer aus aller Welt schwören auf das Holz aus dieser Region! 
Weiterlesen...