Pieve di Cadore – Urlaub im Geburtsort Tizians

Genau, der berühmte Venezianische Maler Tizian ist in Pieve di Cadore geboren, eindeutig Stolz der Kleinstadt südlich derDolomitengruppe Marmarole. Und nicht nur. Die Kunst- und Kulturverbundenheit macht den Reiz von Pieve di Cadore aus.

Unterkünfte anfragen
Anreise
    
Abreise
    

Eingerahmt wird Pieve - wie so viele Ortschaften im Cadore - von sagenhaften Dolomitenbergen. Die Künstlerstadt liegt an einem schönen Stausee mit Wald- und Wiesenufern und fasziniert Kulturliebhaber gleichwohl wie Aktivurlauber. Denn in fast keiner anderen Ortschaft im Cadore gibt es so viel Kultur zu sehen.

Da wären das Geburtshaus Tizians, der aus dem 15. Jahrhundert stammende Palazzo della Magnifica Comunità di Cadore, die Archidiakonische Kirche Santa Maria Nascente oder die historischen Stadthäuser rund um die Piazza Tiziano. Im Ratshaus befindet sich außerdem das archäologische Museum, das Fundstücke aus der keltischen und römischen Zeit beherbergt. Sehr sehenswert ist das örtliche Brillenmuseum: seit über 100 Jahren werden in Pieve di Cadore Brillen aller Art gefertigt. Das Museum ist das weltweit größte seiner Art.

Die Freizeitaktivitäten in Pieve di Cadore sind ähnlicher Natur wie jene in den restlichen Ortschaften des Cadores. Empfehlenswert für Wintersportler sind Calalzo und Domegge mit landschaftlich einmalig gelegenen Langlaufloipen und die Pisten im nahen Auronzo.

Pieve di Cadore bietet Urlaub mit dem gewissen Kultur-Extra!

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Pieve di Cadore   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Pieve di Cadore   suchen
Hotel Pieve di Cadore | Gasthof / Pension Pieve di Cadore | Bed and Breakfast / Garni Pieve di Cadore | Ferienwohnung Pieve di Cadore | Ferienhaus Pieve di Cadore | Bauernhof Pieve di Cadore | Camping Pieve di Cadore | Schutzhütte / Almhütte Pieve di Cadore