Urlaubstipps in Gröden

Gröden ist das Mekka der Wintersportler in den Südtiroler Dolomiten. Weltcuppisten mit Format und Geschichte, urige Skihütten mit Gourmetküche und ein Panorama sondergleichen. Was im Winter stimmt, ist auch im Sommer perfekt. Vor allem zum Wandern und Bergsteigen ist Gröden ideal.

Alle Urlaubstipps

Biken über Dolomitenpässe
Familienurlaub in Gröden
Genuss & ladinische Kultur
Wanderurlaub in den bleichen Bergen
Wellness in Gröden
Wintersport in legendären Skigebieten

Ausgewählte Urlaubstipps

icon Gröden für Familien
Für die Kinder zuständig ist das Team des "Verdebello" Kinderclubs der Ski- und Snowboard Schule St. Ulrich. Dort gibt es in den Sommermonaten ein spannendes Programm nur für Kinder.  
Weiterlesen...
icon Zur Puezhütte wandern
Die etwa dreistündige Wanderung beginnt in Gröden in Wolkenstein. Dort mit dem Auto oder besser mit der Gondelbahn Dantercèpies hinauf auf das Grödnerjoch. 
Weiterlesen...
icon Die Sellaronda
Die Sella Ronda führt Skifahrer über die Pässe Campolongo, Grödnerjoch, Sellajoch und Passo Pordoi. 
Weiterlesen...
icon Wellnessurlaub in Gröden
Das Heubad wurde auf der nahen Seiser Alm sozusagen von Bauern "erfunden", als sie nach getaner Heuarbeit ins frisch gemähte Almheu zum Rasten gingen und nach wenigen Stunden frei von Müdigkeit und Muskelbeschwerden waren. 
Weiterlesen...