Ihr Wellnessurlaub in Gröden

In Gröden wird Ihnen der Wellnessurlaub leicht gemacht. Fast jedes bessere Hotel verfügt über eine respektable Wellnessanlage mit Saunawelt und Schwimmbad und bietet von Ayurveda bis Thalasso alles was man für die Schönheit und das Wohlbefinden so alles braucht. Was in Gröden aber besonders ist, ist die hohe Kunst des Heubads.

Das Heubad nämlich wurde auf der nahen Seiser Alm sozusagen von Bauern "erfunden", als sie nach getaner Heuarbeit ins frisch gemähte Almheu zum Rasten gingen und nach wenigen Stunden frei von Müdigkeit und Muskelbeschwerden waren.

Für ein richtiges Heubad muss man heute kein Bauer sein und auch nicht auf die Seiser Alm gehen. In Sowohl in Grödner Hotels als auch in den übrigen Hotels in den Südtiroler Dolomiten hat man das traditionelle Heubad perfektioniert. Das Almheu kommt in warmes Wasser, um die ätherische Wirkung der Kräuter am besten zu entfalten. Erst dann legt man sich ins Heubad wo man nach ca. 20 Minuten entspannten Träumens wie neu geboren auf einer Liege platznimmt, in warme Tücher eingewickelt wird und langsam-langsam wieder auskühlt.

Das Heubad: eine feine Sache!

Alle Artikel über Wellness in Gröden in Gröden