Rocca Pietore - ein Traum für Bergfreunde

Rocca Pietore ist eine Gemeinde in der Provinz Belluno mit etwa 1.500 Einwohnern. Das Dorf liegt am Ufer des Wildbachs Pettorina, dem Hauptfluss des gleichnamigen Tales.

Malga Ciapela, eine Fraktion von Rocca Pietore, ist besonders bekannt, da dort die Seilbahn beginnt, mit der man auf die Marmolada und die Punta Rocca gelangt, auf gut 3.265 m Meereshöhe.

Man muss wohl kaum hinzufügen, dass das Gebiet rund um Rocca Pietore ein Traum für alle Bergfreunde ist - und das in jeder Jahreszeit! Rocca Pietore und die Marmolada sind - gemeinsam mit Falcade, Ski Civetta und Arabba - Teil der Dolomiti Superstar. Dabei handelt es sich um eine Genossenschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Tourismus in diesem Gebiet zu fördern, indem den Gästen spezielle Angebote sowie eine große Anzahl von Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

Die Region ist nicht nur für ihre Skigebiete und die atemberaubenden Panoramen berühmt. Auch die heimischen Schmiedeeisen-Werkstätten sind über die Grenzen hinweg bekannt. Vor allem in den Ortsteilen Pian und Sottoguda finden sich zahlreiche Geschäfte, die dieses Kunsthandwerk anbieten.

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Rocca Pietore   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Rocca Pietore   suchen
Hotel Rocca Pietore | Gasthof / Pension Rocca Pietore | Bed and Breakfast / Garni Rocca Pietore | Ferienwohnung Rocca Pietore | Ferienhaus Rocca Pietore | Bauernhof Rocca Pietore | Camping Rocca Pietore | Schutzhütte / Almhütte Rocca Pietore